Kostprobe

Der verzagte Baumwollfaden Es war einmal ein kleiner weißer Baumwollfaden, der hatte ganz viel Angst, dass er so wie er war, zu nichts nutze sei. KerzeGanz verzweifelt dachte er immer wieder: "Ich bin nicht gut genug, ich tauge zu nichts. Für einen Pullov

Rudolf Erbler, DSA -- Rudi alias "Das letzte Einhorn?"

 
Martina Kircher (vormals Rudackij), B.A.
Artikelaktionen

Martina Kircher (vormals Rudackij) B.A.

Natur- und Märchenpädagogin

Trainerin

Autorin

Geschichtenerzählerin


Villach , Österreich 9500

Motto:

Für mich sind Märchen und Geschichten die älteste, beste und schönste Form der Wissensvermittlung. Beim Zuhören entstehen Bilder im Kopf, Fantasie wird geweckt und ErzählerIn und ZuhörerInnen werden für zauberhafte Momente miteinander verbunden.

Erzählorte:

am Liebsten in der freien Natur, aber auch gerne an anderen ruhigen Plätzen

Veranstaltungsformen:

Erzählabende, Wanderungen, Geburtstage, Schulveranstaltungen, Seniorenabende, Firmenfeiern etc.

Erzählstoffe:

Sagen, Märchen, Legenden, Geschichten aus und über die Natur

Sprachen und Dialekte:

deutsch, kärntnerisch, einige Sagen auch englisch

ErzählerIn seit:

ich sprechen kann, beruflich seit 2004

Auftritte pro Jahr:

bei jeder Gelegenheit

Was mir am Erzählen gefällt:

Die Stimmung zwischen den ZuhörerInnen und mir, die großen Augen der Kinder...

Wunscherzählort:

überall wo Menschen Zeit und Ohren haben

Wunschveranstaltungsform:

für Wanderungen, Erzählabend oder für andere Gelegenheiten

Wunschpublikum:

Erwachsene und Kinder ab 7 Jahren

Weitere Informationen:

www.kraftquelle-natur.at

Biographie:

Ich habe viele Berufe ausgeübt und bei jeder Tätigkeit haben mich Geschichten begleitet. Ob als Redakteurin oder in der Werbung, als Mutter und Tagesmutter ebenso, wie als Natur- und Märchenpädagogin.

Ausbildung:

  1. Studium Bildungs- und Erziehungswissenschaften
  2. Berg/Wanderführerin
  3. Waldpädagogin
  4. Wasserbotschafterin
  • Die Website mündlicher Erzählerinnen und Erzähler in Österreich und Südtirol wurde eingerichtet und wird betreut vom Verein NarrARE
    alle Anfragen bitte an: office@von-mund-zu-ohr.at
  • Powered by Plone