Kostprobe

Ein wenig zurücklehnen und sich einlassen auf Geschichten, die etwas mit uns zu tun haben. So werden tiefe Emotionen möglich, große Themen begreifbar und neue Sicht- und Handlungsweisen möglich.

Sabine Graber

 

Diese Seite an jemanden versenden

Tragen Sie die E-Mail-Adresse ein, an die Sie die Empfehlung versenden möchten.

Adressinformation
(Erforderlich)
Die E-Mail-Adresse, an die Sie den Link versenden möchten.
(Erforderlich)
Ihre E-Mail-Adresse
Kommentar zur Empfehlung
(Required)
Enter the word
  • Die Website mündlicher Erzählerinnen und Erzähler in Österreich und Südtirol wurde eingerichtet und wird betreut vom Verein NarrARE
    alle Anfragen bitte an: office@von-mund-zu-ohr.at
  • Powered by Plone